We Are

MOVERS & SHAKERS

Aktuelle Themen

Eine tolle Garteneinweihung

Nach langer Zeit und harter Arbeit, war es nun endlich so weit. Am Mittwoch, den 30.05.2018 wurde in der Kinderkrippe Zwergenland die Garteneinweihung gefeiert.
Grund dafür war die Fertigstellung der Runderneuerung des Gartenbereichs. Der Garten wird nun von einem großen Klettergerüst, einer Schaukel, einer Sandkiste, einem Weidentipi, einem Essbereich, vielen tollen Blumen und Sträuchern, einer Fahrbahn für die Fahrzeuge und den dazugehörigen Verkehrsschilden, die wir von den Eltern für die Verkehrserziehung geschenkt bekommen haben, bereichert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Einen ganz tollen Start für das Fest bildete dabei der von den Kindern und Erziehern eingeübte Singkreis. Dabei wurde passend zum Fest das Lied „Ich kenn ein Haus“ gesungen.
Ein Highlight auf dem Fest war der Ballonkünstler, der den Kindern tolle Figuren zauberte. Aber nicht nur der Ballonkünstler sorgte für beste Unterhaltung, denn auch das Kinderschminken, die vielen Luftballons und Seifenblasen rundherum sorgten für strahlende Gesichter.

Selbstverständlich kam beim Gartenfest auch das leibliche Wohl nicht zu kurz!
Bei Grillwürstchen und Steaks konnte der Hunger und bei kalten Getränken der Durst gestillt werden. Für ein tolles Salat- und Kuchenbuffet haben die Eltern gesorgt.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren: Der Drägerstiftung, Bingo, Bild-Ein Herz für Kinder, Sparkassenstiftung, Friedrich-Blume-Jepsen Stiftung und außerdem den Eltern und Mitarbeitern, die dieses rundum gelungene Fest möglich gemacht haben!

 

Eine kunterbunte Faschingsfeier


Am Rosenmontag (12.02.2018) feierte die Kinderkrippe Zwergenland eine ganz besondere Faschingsparty mit allen Kindern, Eltern und Mitarbeitern. Es wurde in der Jugendherberge, die sich neben der Krippe befindet, ein Saal gemietet und dort gefeiert.

Vormittags wurde der Saal von einigen Mitarbeitern mit vielen Luftballons und bunter Deko geschmückt.Für ein tolles und reichhaltiges Buffet haben die Eltern gesorgt.

 

 

 

 

 

 

 

 



Um 14:30 begann die bunte Feier, die mit einem Singkreis eröffnet wurde. Es wurde auf Musikinstrumenten gespielt, gesungen und getanzt. Clowns, Prinzessinnen, Piraten, Hexen und viele andere kreative und lustige Gestalten hatten großen Spaß am Feiern und freuten sich über einen tollen Nachmittag.


Strahlende Gesichter wohin man schaute!

Happy End für Kindertagesstätte Zwergenland e.V. – Zehnjähriges Jubiläum und Wiedereröffnung
in der Gertrudenstraße


Munteres Treiben, lautes Lachen und herzliche Umarmungen gab es am 04.09.2015 im Garten der Kinderkrippe
Zwergenland. Es gibt gleich doppelten Grund zur Freude: Neben dem zehnjährigen Jubiläum wurde auch die
Neueröffnung in der Gertrudenstraße gefeiert. Hierzu lud die Kita vormittags Sponsoren zum Sektempfang und
nachmittags Kinder und Eltern zum Feiern ein.


Die Tatsache, dass die Kinderkrippe überhaupt wieder eröffnen konnte, gleicht einem kleinem Wunder. Im Juli 2014
stand die Krippe noch wörtlich in den Ruinen, denn bei Sanierungsarbeiten wurde Hausschwamm entdeckt. 


Damals musste wir sofort raus aus dem Haus. Decke und Wände waren vom Einsturz bedroht, erinnert sich Gesine
Piesker und Manuela Nelling. Im Anschluss mussten die Innenwände rausgerissen und abgebrannt, die Dachbalken
erneuert und auch die Fassade neu gemacht werden. Zwischenzeitlich standen nur die Aussenwände. Die ursprünglich
veranschlagten Kosten schossen gewaltig in die Höhe .


Aus zunächst 500 000 Euro wurden am Ende 800 000 Euro. Diese Summe konnten wir nur mit Hilfe von Sponsoren
zusammensammeln, sagt Frau Piesker. Die Possehlstiftung war einer der ersten Helfer. Das Team um Frau Piesker
hat toll gehandelt. In kürzester Zeit wurde ein Spendernetzwerk aufgebaut. Da haben wir natürlich auch
gerne geholfen, so Renate Menken von der Possehlstiftung. Ohne die Hilfe von Sponsoren, Eltern und den Behörden
würde das heutige Jubiläumsfest gar nicht stattfinden, lobt Piesker hingegen.


Für nächstes Jahr hat sie schon ein neues Ziel, dann wollen wir unseren Garten mit einer Spielstraße verschönern.

© Lübecker Nachrichten GmbH

 

 

 

Großes Sommerfest – Spiel, Spaß und Freude
 

Am 04.09.2015 feierte die Kinderkrippe Zwergenland e.V. 10 jähriges Jubiläum, Sommerfest und Neueröffnung
auf einen Tag. Das war eine Herausforderung, die das gesamte Team mit Bravur gemeistert hat.

 

Viele bunte Luftballons schmückten den großen Garten. Cirkus, Hüpfburg und Zaubershow, ließen keine Wünsche,
der ca.100 Kinder offen.

 

Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt, Waffeln,Kuchen und anschließendes Grillen stillten den Hunger.

 

Am Ende des tollen Tages ließen die Kinder und Eltern gemeinsam Luftballons in den Himmel steigen, in der Hoffnung
das nun die Zukunft der Kinderkrippe Zwergenland alles Schlimme überstanden hat und gelassen vorraus schauen kann.